Casino-Spiele.com: Caribbean Stud Poker online spielen

Jetzt kannst du Caribbean Stud Poker, eine der beliebteste Poker Varianten aller Zeiten, endlich auch im Mybet Casino spielen. Das Regelwerk ist im Grunde genommen überall identisch. Wir möchten dir nun verraten, wie Caribbean Stud Poker funktioniert und welche Besonderheiten zu berücksichtigen sind, wenn du dich das erste Mal an dem Spiel versuchst. Letztlich ist diese Version eine einfache Abwandlung des klassischen Pokers. Gespielt wird im Mybet Casino an einem typischen Tisch, wobei du gegen das Haus antreten wirst. Dieses vertritt im virtuellen Spiel der Computer in Verbindung mit Zufallsgeneratoren, die sowohl die Karten austeilen als auch anzeigen, ob und wie viel du gewonnen hast. Das Spielziel besteht wie üblich darin, den Gegner durch ein möglichst hohes und wertvolles Blatt, auch Gewinnhand genannt, zu besiegen. Der erste Schritt in Richtung Ausschüttung ist die Wahl des Einsatzes. Auf das Ante Feld wird vor Beginn des eigentlichen Spiels die erste Wette platziert.

Schritt für Schritt zum Gewinn

Im zweiten Schritt teilt der Geber jeweils fünf Karten aus – natürlich auch sich selbst. Lediglich eine Karte des Dealers kannst du einsehen, während die anderen verdeckt bleiben. Mit ein wenig Übung wirst du lernen, das Blatt des Gebers besser einschätzen zu können, um in der Folge eine möglichst sinnvolle Entscheidung treffen zu können. Diese bedeutet entweder, dass du passt und aufgibst, oder aber du gehst mit, indem du eine weitere Wette platzierst. Diese ist doppelt so hoch wie der Ante Einsatz. Du musst wissen, dass die Ante Wette in dem Moment verloren ist, in dem du dich fürs Aussteigen entscheidest. Natürlich ist es umso ärgerlicher, wenn du mitgehst und diesen Betrag dann letztlich dreifach verlierst. Da dein Ziel jedoch nicht das Verlieren, sondern das Gewinnen ist, gehen wir in unserem Beispiel davon aus, dass du ein Zocker bist und am Ball bleibst. In diesem Fall muss der Dealer sein Blatt offen darlegen und zeigen, welche Karten er auf der Hand hat.

Caribbean Stud Poker

Caribbean Stud Poker gratis spielen

Gratis spielen und Stud Poker lernen

Qualifiziert ist der Dealer übrigens nicht grundsätzlich für die Partie, sondern er muss wenigstens einen König oder aber ein Ass auf der Hand haben. Ist dies nicht der Fall, erhältst du deine Einsätze zurück. Sofern er doch die Qualifikation geschafft hat, zählt der Teilnehmer mit dem höchsten Blatt als Gewinner. Ausgezahlt werden Gewinne nach Quoten. Am wertvollsten bei Caribbean Stud Poker ist der Royal Flush, der dir das 100-fache deines Einsatzes einbringen wird. Aber auch der Straight Flush und vier Gleiche sind noch immer sehr profitabel.

Comments are closed.