Casino-Spiele.com: ELV Casinos online spielen

Eigentlich muss man gar nicht mehr viel über das Elektronische Lastschriftverfahren – kurz ELV – sagen. Schließlich wird der Bankeinzug fast täglich in nahezu allen Haushalten genutzt, um beispielsweise Fixkosten oder Einkäufe in Online Shops und lokalen Geschäften zu bezahlen. Hierzulande ist das ELV kaum mehr als Zahlmethode wegzudenken. Wenn auf diese Weise fällige Beträge, gleich welcher Art, bezahlt werden, dann muss man als Kunde keine Pin oder dergleichen eingeben, sondern man bestätigt dem Unternehmen durch das Klicken des Bestätigungsbuttons im Online Casino, dass man mit der Lastschrift in angegebener Höhe einverstanden ist. Dies bevollmächtigt den Anbieter, den fälligen Betrag kurzerhand vom Bankkonto abzubuchen.

ELV im Casino Tropez

Eine Einzugsermächtigung ist beim ELV tatsächlich erforderlich, doch dazu braucht es mittlerweile eben keine umständlichen Unterschriften oder Eingaben der Geheimzahl mehr. Ein Vorteil in Bezug auf Online Casinos ist die Tatsache, dass es keinerlei Zahlungslimits gibt. Wenn du also beispielsweise dein ganzes Hab und Gut (in Form des Girokonto-Guthabens) umbuchen willst, dann wird dich niemand davon abhalten. Nachteile hat das ELV aber ebenso, denn es dauert meist einige Tage, bis der Betrag auf dem Spielerkonto verfügbar ist und du dich deinen Lieblingsspielen in aller Ruhe widmen kannst. Im Gegensatz zu den meisten Online Wallets hat dieses System leider zwei Seiten der Medaille, und genau aus diesem Grund wird es auch nur noch selten in Online Casinos verwendet.

Solltest du der alten Technik treu bleiben wollen, dann können wir dir folgende Anbieter mit ELV empfehlen:
Casino Tropez
Europa Casino
Party Casino

Comments are closed.