Casino-Spiele.com: Euteller Casinos online spielen

Sichere Zahlungsmethoden sind in Online Casinos eigentlich schon Standard – auch, wenn ihr einige von ihnen möglicherweise noch nicht kennen werdet. Eine der beliebten Methoden, Geld aufs Kundenkonto zu buchen, ist Euteller.

Das System ist euch wahrscheinlich nicht bekannt, denn es wird ausschließlich in Finnland angeboten. Dennoch wollen wir euch aufzeigen, was es mit der Methode auf sich hat und warum sie in nahezu jedem guten Online Casino angeboten wird. Schaden kann es schließlich nicht, sich auch mit den Optionen der anderen Länder auszukennen. Solltet ihr irgendwann einmal auf die Idee kommen, nach Finnland auszuwandern, dann habt ihr zumindest die Gewissheit, dass sich auch dort Einzahlungen durchführen lassen. Euteller eignet sich übrigens gleichermaßen für Auszahlungen von Gewinnen. Sie fließen binnen wenigen Tagen auf euer Kundenkonto und können dann auf mehrere Weise umgebucht oder abgehoben werden.

Eigentlich lässt sich Euteller ganz gut mit der klassischen Banküberweisung vergleichen. Alles, was Spieler in Finnland benötigen, ist ein Girokonto bei einem der teilnehmenden Kreditinstitute (Sparkassen, etc.). Es bedarf keiner zusätzlichen Registrierung bei einem Online Wallet, und auch die Kreditkarte ist nicht notwendig, um Zahlungen bequem, schnell und sicher durchführen zu können. Die Finnen unter unseren Lesern wissen die Vorteile sicher zu schätzen – darunter die Tatsache, dass man eben nicht erst mühselig Accounts einrichten oder gar Anträge auf Kreditkarten stellen muss. Letztlich bietet Euteller schon damit recht viele Vorteile. Ebenso wie bei den Überweisungen in Deutschland gibt es aber auch hierbei einen Haken: Einzahlungen aufs Konto im Online Kasino sind leider nicht in Echtzeit verfügbar. Es gilt somit, sich einige Tage zu gedulden, bis die Gutschrift erfolgt und man mit dem Spielen um reale Gewinne beginnen kann.

Die Finnen nutzen Euteller trotz der Wartezeit ganz gerne, das die Sicherheit bei diesem System oberste Priorität hat. Es gibt – je nach ausgesuchter Bank – keine Transaktionslimits. Damit können in der Theorie selbst mehrere zehntausend Euro aufs Spielerkonto fließen. Voraussetzung ist natürlich, dass der Kunde über genügend Kapital verfügt. Im Umkehrschluss sind Gewinnauszahlungen mit dieser Methode einfach möglich. Es dauert nicht allzu lange, bis die Gewinne auf dem Konto verbucht werden. Sie können dann, wie bei unseren Girokonten, beliebig verwendet, abgehoben oder ausgegeben werden.

Comments are closed.