Casino-Spiele.com: Lastschrift Casinos online spielen

Die Bezahlung via Lastschrift ist eine gute Möglichkeit, Geld aufs eigene Spielerkonto zu buchen. Der Vorteil hierbei ist natürlich, dass ihr euch selbst um nichts kümmern müsst, denn sobald ein Betrag ausgewählt wurde, bucht diesen das Spielcasinos selbst mittels ELV ab. Euer Einverständnis zum Lastschriftverfahren gebt ihr durch das Anklicken des Bestätigungs-Buttons. Beim Einkaufen von Produkten und Dienstleistungen ist es sonst üblicherweise erforderlich, eine Unterschrift zu setzen, um dem Einzug per Lastschriftverfahren zuzustimmen. Dank moderner Technologien funktioniert das Ganze im Online Kasino jetzt wesentlich einfacher. Die Methode zählt zu den ältesten, die das Internet hergibt. Sie wird in Zusammenarbeit mit Dienstleister, Shops und der jeweiligen Bank angeboten und ist schon deshalb vorteilhaft, weil ihr kein zusätzliches Konto bei einem Online Wallet Anbieter einrichten müsst. Dennoch gibt es auch bei Zahlungen via Lastschrift deutliche Nachteile. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Mit der Lastschrift einfach einzahlen

Das größte Manko der Lastschrift ist die Wartezeit. Auf euer Spielerkonto wird der ausgewählte Betrag nämlich erst dann gebucht, wenn dieser bei dem Online Kasino eingegangen ist. Je nach Kreditinstitut kann ein solcher Vorgang schon mal mehrere Tage in Anspruch nehmen. Außerdem müssen auch eventuell anfallende Gebühren berücksichtigt werden. Ob solche anfallen, das hängt letztlich allein von eurer Bank ab. Transaktionen können mitunter sehr kostspielig werden – in der Masse. Das ELV wird aber dennoch immer wieder gern genutzt, was wahrscheinlich daran liegt, dass es den meisten Spielern bekannt ist. Viele von euch vertrauen sicher lieber auf Mittel und Wege der Transaktion, die nicht neu erscheinen. Dennoch sollte man sich gut überlegen, ob die Lastschrift tatsächlich das Mittel ist, mit dem sich eure Einzahlung am besten erledigt. In den letzten Jahren kamen genügend Online Wallets heraus, die an dieser Stelle als weit angenehmere Alternative erwähnt werden wollen.

Lastschrift – bewährt in Casinos

Wenn es ums auszahlen lassen von Gewinnen geht, dann steht die Lastschrift logischerweise nicht zur Verfügung. Spätestens an dieser Stelle ist es erforderlich, euch eine weitere Option zu suchen. Das Gegenstück zum ELV ist die klassische Banküberweisung, doch auch hierbei muss der Zeitfaktor beachtet werden. Weit angenehmer erscheint es, sich gleich für E-Wallets wie Neteller, Paypal oder Skrill zu entscheiden, denn schnellere Transaktionen als mit diesen Systemen sind kaum möglich. Außerdem lassen sich Gebühren umgehen.

Comments are closed.